Crimson Desert nutzt Motion-Capture-Anlage von Pearl Abyss

  • Pearl Abyss hat sein Motion-Capture-Studio für mehr Action erweitert. Seit 2014 hat Pearl Abyss ein eigenes Motion Capture Studio eingerichtet, um Spiele zu erstellen. Damals war Motion Capture eine ungewöhnliche Technologieinvestition im Vergleich zu den Umständen, unter denen Drittspielfirmen die Outs anvertrauten. Pearl Abyss dreht 'Crimson Desert' sowie bestehende 'Black Desert' IP-Spiele und neue Projekte im erweiterten Motion Capture Studio.


    Motion Capture ist die Technik der digitalen Übertragung von Objekten oder menschlichen Bewegungen mit Sensoren. Motion Capture wird nicht nur in Filmen, sondern auch in vielen Bereichen verwendet, von Gaming, Militär, Unterhaltung, Sport, Medizin und Robotik. Im Spiel verwenden einige der berühmtesten Konsolen-PC-Spiele der Welt, darunter Ghost of Tsushima, God of War und The Witcher 3 Motion Capture-Technologie, um realistischere Bewegungen zu erfassen.


    Das bestehende Pearl Abyss Motion Capture Studio besteht aus 24 4-Millionen-Pixel-Kameras. Das Zimmer ist 10mx10m groß.


    Diesmal erweiterte Pearl Abyss die Größe seines Motion-Capture-Studios auf 14m x 14m und 3 Zimmer. Die Kamera ist deutlich auf rund 120 16 Millionen Pixel geklettert. Der Preis pro Kamera beträgt 20 Millionen won, umgerechnet in Euro macht das rund 15.000 € pro Kamera. Pearl Abyss hat allein in Kameras mehr als 2,4 Milliarden Won investiert.




    In der Studioszene drehte er eine "Exekution"-Szene in vollem Gange. Die beiden Darsteller trugen Motion-Capture-Kleidung und schlossen sich zusammen. Nachdem die beiden Schauspieler das erste Mal die Szene aufgenommen hatten, änderten sie die schauspielerischen Details nach den Anweisungen des Regisseurs und kehrten zum Dreh zurück.


    "Motion Capture Studios arbeiten daran, 'realistischere Spiele zu erstellen, als sie tatsächlich sind'", sagte Bae Jong-uk, Direktor von Black Film Studio Arts, "und wir versuchen, es realistischer und filmischer zu machen." "Alle Maßnahmen, die im Studio durchgeführt werden, werden in Echtzeit in der Engine angewendet", sagte er, "und in Crimson Desert" werden Spieler Actiondetails sehen, die sich realistisch bewegen, einen Finger nach dem anderen."


    Pearl Abyss engagiert Schauspielert, um die Handlung zu filmen. Mit Ausnahme des Reitens, der Outdoor-Shooting erfordert. Wenn die Spielefirma Schauspieler anheuert, ist es auch ein weltweit beliebtes Erlebnis. Schauspieler können ihr eigenes Verständnis aufbauen, so dass es einfacher ist, Action zu drehen.



    Neben vielen Bildern aus dem Motion-Capture-Studio von Pearl Abyss gibt es keinerlei neue Informationen zu einer Beta oder dem kommenden Release.


    Quelle: https://www.inven.co.kr/webzine/news/?news=258104